Menü

Duschen und Strom

Duschen

1) Legen Sie die Transponderkarte in die dafür vorgesehene Rille der Duscharmatur. 2) Es wird Ihr Kartenguthaben angezeigt.
3) Sobald Sie die blaue Start-Stopp-Taste drücken, beginnt der Duschvorgang und wird in 5-Cent-Schritten vom Kartenguthaben abgebucht. Beim nochmaligen Bestätigen der Start-Stopp-Taste wird der Duschvorgang unterbrochen bzw. beendet.

Strom

Beladen Sie Ihre Steckdose (z.B. 606) mit einem Guthaben mittels Ihrer Transponderkarte.
Hierfür gehen Sie an die für Ihren Stellplatz zuständige Beladungssäule.

1) Drücken Sie die grün umrandete Taste 606 (nicht gedrückt halten!)
2) Halten Sie Ihre zuvor beladene Transponderkarte an - bis ein Piepton zu hören ist.

Jetzt wurde Ihre Steckdose mit 1 € beladen. Beim nochmaligen Gegenhalten wird wieder 1 € geladen usw.
Wenn Sie später noch duschen möchten, sollten Sie hierfür noch ein kleines Restguthaben auf Ihrer Transponderkarte behalten.

Hinweis: Sollte Ihr Vorgänger ein verbliebenes Stromguthaben nicht zurückgebucht haben, dann ist Ihre Nummerntaste rot und Sie können sie nicht beladen. Das Display zeigt den Fehler „Karte ist ungültig“ an. Nutzen Sie dann bitte das verbliebene Stromguthaben für sich selbst und beladen Sie sobald die Taste wieder grün anzeigt.
Bei Stromausfall: Guthaben nachladen oder Sicherung an der Säule prüfen. Die Sicherungen /Schutzschalter befinden sich geschützt unter einer Klappe ganz oben an der Säule